Einträge von

Autohaus Gross nun über Signal Messenger

Damit Sie uns weiterhin schnell erreichen können, wechseln wir von Whatsapp zum Signal Messenger. Weiterhin auch erreichbar… unter 09621 960049 0 und per Mail unter der info@gross-autohaus.de  

Unser Verkauf ist für Sie da

Auch während des zweiten Lockdowns ist unser Autohaus (Systemrelevant) weiterhin für Sie da.   Unsere Service und Werkstattmitarbeiter sind wie gewöhnt für Sie zur stelle. Damit Sie auch bei Fragen rund um Ihr Auto betreut werden können oder Sie sich jetzt ein neues Auto anschauen können, steht unser Verkaufsteam zu Ihrer Verfügung. Folgene Aktionen sind […]

Auto per Fernbedienung einparken

Auto per Fernbedienung einparken? …kein Spielzeugauto… Dann schaut mal bei uns vorbei Autohaus Gross Kia Sorento 2.2 CRDi: Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert 158 g/km.

Das Autohaus Gross steht unter Strom

Neu, frisch und innovativ ins neue Jahr 2019 starten! Mit unseren beiden Marken Kia und Toyota, sind wir was erneuerbare Antriebe angeht, absolut gewappnet und stehen weit vor unserer Konkurrenz.   Hier ein kleiner Vorgeschmack auf unsere neuen Designs und Antriebsarten. Mit dem e-Niro ist es Kia gelungen, eine Bombe platzen zu lassen. Das Fahrzeug […]

Autohaus Gross wieder an der Spitze… …zum 4x in Folge haben wir die 8. Auflage des Amberger Kundenspiegels gewonnen. Unter den Acht getesteten KFZ-Vertragswerkstätten in Amberg, konnte unser Team, zum nun Vierten mal in Folge, die Spitze verteidigen und ist erneut der Branchensieger! Hiermit bedanken wir uns bei Ihnen, unseren zufriedenen Kunden und versprechen Ihnen […]

Gemeinsam gewachsen- Kirchberger feiert 30-jähriges Firmenjubiläum!

Am 17. März 1987, nahm Martin Kirchberger seine Arbeit, als Kfz-Mechaniker, in der Werkstatt in Paulsdorf auf und bildete sich kontinuirlich fort. Als 2000 der Amberger Betrieb eröffnet wurde, übernahm Kirchberger die Werkstattleitung in Paulsdorf. 2015 kam in Amberg, neben Toyota auch Kia hinzu. Deshalb tauschte der Betriebsjubilar die Werkstattleitung mit seinem Kollegen Klaus Szameitat, […]